Aktuelle Termine

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Themen sowie Termine der politischen Arbeit der UWEXTERTAL. Die Fraktionssitzungen der UWEXTERTAL sind in der Regel öffentlich, so daß sie für alle Freunde der UWEXTERTAL und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zugänglich sind. 

 

Datum Uhrzeit Ort Veranstaltung
09.09.2019 18:00   Fraktionssitzung
10.09.2019 18:30 Bürgersaal Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz
14.09.2019 11:00 Mittelstr. Extertaler Familientag
18.09.2019 18:00 Bürgersaal Ausschuss für Generationen, Schule, Soziales und Sport
26.09.2019 18:00 Bürgersaal Haupt- und Beschwerdeausschuss
08.10.2019 18:30 Bürgersaal Ausschuss für Bauen, Planen und Gemeindeentwicklung
31.10.2019 18:00 Bürgersaal Rat der Gemeinde
07.11.2019 19:00 Bürgersaal

Klimaschutzveranstaltung

Referent: Prof. Dr. Lemke vom Alfred-Wegener-Institut

26.11.2019 18:30 Bürgersaal Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz
05.12.2019 18:00 Bürgersaal Ausschuss für Generationen, Schule, Soziales und Sport
10.12.2019 18:30 Bürgersaal Ausschuss für Bauen, Planen und Gemeindeentwicklung
19.12.2019 18:00 Bürgersaal Rat der Gemeinde

 

Stand vom 13.08.2019

Alle Termine unter Vorbehalt. Es können sich immer kurzfristige Änderungen ergeben. Mehr Informationen bekommen Sie unter https://extertal.ratsinfomanagement.net/termine


Aktuelle Themen

Download
18.07.2019 Maßnahmen für mehr Verkehrssicherheit im Bereich der Mühlenbreite/ Asmissen
Hohes Verkerhrsaufkommen im Bereich Mühlenbreite (Asmissen) führt trotz umgesetzter Maßnahmen zu zu schnellem Fahren. Daher sind weitere Maßnahmen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Sachbearbeitern vom Kreis Lippe und der Polizei zu prüfen, zu bewerten und ggfs. anzuordnen.
18 07 2019 Hinweis und Lösungsvorschläge
Adobe Acrobat Dokument 347.7 KB
Download
16.07.2019 Bitte um nähere Ausführung zur demografischen Entwicklung im Extertal
Bitte um Organisation einer Veranstaltung mit einem Vertreter von IT.NRW bzw. dem Verfasser der Studie zur demografischen Entwicklung. Erläuterung der Ergebnisse bezogen auf Extertal
16 07 2019 Bitte um weitere Infos zur De
Adobe Acrobat Dokument 355.4 KB
Download
15.06.2019 Fragen, bedenkenswerte Punkte und Anregungen zum Thema „Kunstrasenplatz"
Klärung des ökologischen Aspekts, u.a. des möglichen EU-Verbots von Mikroplastik als Füllmaterial und Prüfung von Kork als Alternative.
Kunstrasenplatz 2019 oekologischer Aspek
Adobe Acrobat Dokument 227.5 KB
Download
25.04.2019 Wiederherstellung von Randstreifen, Bankette und Grünfläche in Silixen nach Bauarbeiten
Wiederherstellung von Flächen im Bereich Nüllerholzsstraße und Bauernstelle im Ortsteil Silixen durch zuvor durchgeführte Arbeiten an Trinkwasserleitungen.
Schreiben an die Verwaltung- Straßensani
Adobe Acrobat Dokument 196.5 KB
Download
02.03.2019 Fragen und bedenkenswerte Punkte Kunstrasenplatz Sekundarschule
Fragen und bedenkenswerte Punkte zum möglichen Kunstrasenplatz an der Sekundarschule Nordlippe.
02 03 2019 Fragen und bedenkenswerte Pun
Adobe Acrobat Dokument 245.0 KB
Download
16.02.2019 Nutzung der öffentlichen Toilette am Nahkauf
Nutzung des Toilettenhäuschens am ehemaligen Rathaus I aktuell nichtmöglich, da dieses geschlossen ist. Auflistung von Alternativen und Bitte Hinzufügen des Themas auf die Tagesordnung.
16 02 2019 Hinweis Nutzung Toilettenhäus
Adobe Acrobat Dokument 349.4 KB

UWE spendet jeweils 666,66 € an Kinder-Feuerwehr sowie Puppenbühne

Förderung der Nachwuchsarbeit und der Brandschutz-Prävention

  

Traditionell spendet die UWE (Unabhängige Wählergemeinschaft Extertal) an Organisationen und Einrichtungen, in denen ehrenamtliches Engagement groß geschrieben wird. Diesmal konnten die UWE-Vertreter Peter Wehrmann, Hans Friedrichs, Michael Wehrmann, Winfried Laux und Manfred Stoller den Akteuren der Kinderfeuerwehr der Löschgruppe Laßbruch sowie der Puppenbühne der Extertaler Feuerwehr mit einem ansehnlichen Betrag von jeweils 666,66 € eine Freude bereiten. Das Geld setzt sich aus Mitgliedsbeiträgen und der Privatspende eines Fraktionsmitgliedes zusammen.

 

Seit 2016 können Kinderfeuerwehren (ab 6 Jahren) gegründet werden. Laßbruch hat die Zeichen der Zeit erkannt und im Mai eine Kinderfeuerwehr ins Leben gerufen, die Mädchen und Jungen spielerisch an das Thema „Feuerwehr und Brandschutz" heranführt. Wehrführer Manfred Behrens, der bei der Spendenübergabe anwesend war: „Derzeit gibt es in Nordrhein-Westfalen über 50 Kinderfeuerwehren mit ca. 1000 Mädchen und Jungen sowie rund 300 Betreuerinnen und Betreuer.“ Die beiden „Chefs“ der Kinderfeuerwehr-Gruppe, Tobias Jacobs und Dietmar Stellmacher, freuten sich über die finanzielle Unterstützung, die gerade in der Anfangs- und Aufbauphase willkommen ist.

 

Thomas Heitkamp als Verantwortlicher der Puppenbühne bedankte sich ebenso für den Betrag. Das Geld käme gerade recht, denn nach ca. 20 Jahren aktiver Präventionsarbeit müssen bspw. die nicht ganz billigen handgefertigten Puppen ausgetauscht werden. Die Puppenbühne ist ein gutes und bewährtes Angebot der Extertaler Feuerwehr, das sich vor allem an Vorschul- und Grundschulkinder richtet.

 

Kaspar und seine Nebenfiguren stellen immer ein Thema in den Mittelpunkt: den sorgsamen Umgang mit Feuer und das richtige Verhalten, wenn`s brennt. Diese Brandschutzerziehung in ansprechender kindlicher Form kommt an und wirkt, indem sie den Puppen mit Bewegung und Sprache Leben einhaucht, so die Vertreter der UWE.

 

Bildunterschrift: Freude bei der Spendenübergabe - UWE bedankt sich gleichzeitig für die geleistete Aufbau- und Präventionsarbeit.

 

16.05.2018

Gemeinderefinanzierungsgesetz Resolution

weiterlesen...

19.02.2018

Friedhof FNK Antrag

weiterlesen...

 

22.11.2017

Wasserwerk Antrag Frischwasser

weiterlesen...

 

19.09.2017

Leerstand in der Mittelstraße

weiterlesen...

 

14.06.2017

Rücktritt der Extertaler Wehrführung

weiterlesen...

 

15.03.2017

Nordlippischer Anzeiger

"UWE legt Vorschläge und Leitziele für Extertal vor"

weiterlesen...

 

13.02.2017

Haushalt 2017

weiterlesen...

 

04.09.2015

Investitionspauschale

weiterlesen...

 

04.09.2015

Positionierung der UWE zur Bürgermeisterwahl

weiterlesen...

 

05.06.2015

Antrag bezüglich des Fahrradverkehrs in der Mittelstraße

weiterlesen ...

 

Juni 2015

Rede zum Haushalt

weiterlesen ...

 

April 2015

UWE stimmt im Fraktionsvorstand ab und verfasst Schreiben an die Gemeinde bezüglich der Vorgehensweise zur Förderschule Asmissen.

weiterlesen 1

weiterlesen 2

 

Juni 2014
UWE wählt neuen Fraktionsvorstand

Auf der ersten Fraktionssitzung nach der erfolgreichen Kommunalwahl wählte die UWE
den neuen Fraktionsvorstand..
weiterlesen ...

 

25.06.2014
UWE übergibt Spenden an Extertaler Fördervereine.

Wie im Vorfeld der Kommunalwahlen angekündigt, hat die UWE das durch Verzicht auf Plakatierung eingesparte Geld
jetzt an die Fördervereine der Extertaler Freibäder sowie an den Förderverein zum Erhalt des Hallenbades Bösingfeld übergegen.
zum Artikel ...

 

20.03.2014
UWE nominiert Kandidaten für die Kommunalwahl 2014

Während der kürzlich durchgeführten Mitgliederversammlung nominierte die UWE ihre Kandidaten
für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014.
Zum Artikel ...

 

18.03.2014
Veranstaltung zum Thema "Medizinische Versorgung im ländlichen Raum."

Am 01. April 2014 um 19.00 Uhr veranstaltet die UWE eine Informationsveranstaltung zum Thema "Medizinische Versorgung im ländlichen Raum".
Zur Einladung ...

 

30.06.2013
Veranstaltung zum Thema "Katastrophenschutz" voller Erfolg.

Mehr als 40 Zuhörer konnte die UWE zu dem Infoabend begrüßen.
Zum Bericht...

 

15.06.2013
Veranstaltung zum Thema "Katastrophenschutz"

Am 25.06.2013 um 19.00 Uhr veranstaltet die UWE
einen Infoabend zum Thema Katastrophenschutz
weiterlesen...

 

Juni 2013
UWE wählt neue Vereinsspizte

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der UWE stand ganz im Zeichen
von wichtigen Personalentscheidungen.
zum Bericht...

 

18.02.2013
Tag der Wählergemeinschaften

Am 23.02.2013 findet der Tag der lippischen Wählergemeinschaften statt.
Ort der Veranstaltung: Lipperlandhalle in Lemgo
Zur Einladung

 

31.10.2012
UWE Veranstaltung gut besucht

Regen Anklang bei der Bevölkerung fand die Veranstaltung
Medizinische Versorgung im ländlichen Raum die die UWE
im Dorfgemeinschaftshaus Silixen durchgeführt hat.
Zum Bericht

 

09.10.2012
Personalentscheidungen bei der UWE

In der gestrigen Fraktionssitzung hat es wichtige Personalentscheidungen gegeben.
Horst Raupach wurde zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.
Außerdem verstärken ab sofort Norbert Ließ aus Silixen und
Michael Wehrmann aus Bösingfeld die Mannschaft der UWE.

 

17.09.2012
UWE übergibt Spende an Extertaler Schulen

Im Rahmen ihrer jüngsten Fraktionssitzung übergab die UWE Spenden in Höhe
von jeweils 222,22 EUR an die Leiter/innnen der 4 Extertaler Schulen.

 

Juni 2012
UWE trauert um Ulrich Wehrmann

Völlig überraschend und viel zu früh verstarb am 24.05.2012 der Mitbegründer
und langjährige Fraktionsvorsitzende der Unabhängigen Wählergemeinschaft Extertal (UWE),
Ulrich Wehrmann.

weiterlesen...

 

01.11.2011
ISEK Liegt vor

Das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept -ISEK- für die Ortskerne
Almena, Bösingfeld, Laßbruch und Silixen liegt vor.

 

05.03.2011
Stolperfallen auf Bürgersteigen sollen verschwinden.
Antrag der Extertaler UWE-Fraktion wird Ende März im Fachausschuss behandelt

Extertal Der Frost setzt nicht nur den Straßen, sondern auch den Bürgersteigen zu. Und um die geht es der Extertaler UWE-Fraktion, die dazu im jüngsten Rat einen Antrag eingebracht hat. Mit diesem Thema wird sich jetzt der Fachausschuss in seiner Sitzung am 29. März beschäftigen.

weiterlesen...

 

Februar 2011
Abschlussbericht "Forum Extertal liegt vor"

In den vergangenen 18 Monaten wurde im Auftrag der Gemeinde Extertal die städtebauliche Planung "Forum Extertal - Ortsentwicklungskonzepte für Bösingfeld, Almena, Laßbruch und Silixen" erarbeitet. In einem offenen Prozess wurden mit Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger zwei Arbeitskreise gebildet. Die Arbeitskreise haben mehrfach getagt. Die Abschlussberichte wurden der Öffentlichkeit im Februar 2011 vorgestellt.
Der Abschlussbericht steht hier zum Herunterladen bereit.

 

20.11.2010
"Freie Wähler" in NRW vor Parteigründung
Gespräche in Unna

Unna/Detmold. Mit der Gründung einer nordrhein-westfälischen Landesvereinigung (mit Parteistatus) befassten sich die Freien Wähler bei einer Tagung in Unna. Als Mitglied der Bundesvereinigung hatte der Detmolder Rüdiger Krentz in Abstimmung mit dem Bundesvorstand zu dieser Veranstaltung eingeladen. Die Bundesgeschäftsführerin der Freien Wähler, Cordula Breitenfellner, referierte über die bestehende Organisationsstruktur.

weiterlesen...